Robotic FP™

Robotic FP™ ist die Roboterlösung von Ingersoll Machine Tools für das Schichten von Verbundwerkstoffen mittlerer Größe und komplexer Geometrie.

Mit seiner einzigartigen Kombination aus großem Arbeitsvolumen und extrem kompakten Legeköpfen ist Robotic FP™ zum Roboter der Wahl geworden, um enge, konkave Formen und aufwendige, konvexe Geometrien zu legen.

Robotic FP™ kann eine Vielzahl von faserverstärkten Materialien positionieren, von den gebräuchlichsten bis hin zu den anspruchsvollsten, darunter Epoxide, BMI, Thermoplaste, Kohlefaser, Glasfaser und andere.


Konfiguration:

  • Erhältlich sowohl in direkter als auch in umgekehrter kinematischer Konfiguration von sechs bis acht Achsen
  • Erhältlich in 4 bis 16 Faserschichtarten (1/8 Zoll, 1/4 Zoll oder 1/ 2 Zoll breit)
  • Hybrid-Ausführung: Zusätzlich zur Faserpositionierung auch Bandverlegung, Beschnitt und automatische Prüfung
  • Siemens-Steuerung 840D SL und Sinumerik One
  • Programmierung, Simulation, Optimierung und Diagnose werden mithilfe von Ingersoll-eigener Software durchgeführt.


Wirtschaftszweige:

  • Luft- und Raumfahrt
  • Schiffbau
Gallery
Alle Produkte
Mongoose™

Mongoose™ ist die legendäre Faserpositionierungsmaschine von Ingersoll Machine Tools, die erstmals im Jahr 2009 vorgestellt wurde.

Mongoose Hybrid™

Mongoose Hybrid™ ist die neueste Weiterentwicklung der legendären AFPM von Ingersoll Machine Tools, die erstmals im Jahr 2009 vorgestellt wurde.

Robotic FP™

Robotic FP™ ist die Roboterlösung von Ingersoll Machine Tools für das Schichten von Verbundwerkstoffen mittlerer Größe und komplexer Geometrie.

Hawk™

Hawk™ ist das neue Faserpositionierungsmodul von Ingersoll Machine Tools, das zum Zweck hoher Produktivität und Zuverlässigkeit beim Schichten großer Flugzeugstrukturteile entwickelt wurde: Tragflächen, Rümpfe, Verkleidungsteile.

ACSIS™

ACSIS™ (Automated Composite Structure Inspection System - Automatisches System zur Prüfung von Verbundstoffstrukturen) ist die erstklassige Lösung von Ingersoll Machine Tools für die automatische Prüfung, Reparatur und Qualitätsüberwachung des Fertigungsprozesses von Verbundwerkstoffen.